Datennutzung-Onlinebuchung

Datennutzung Onlinebuchung

Die Datenerhebung erfolgt zum Zweck der Terminvereinbarung. Als technischer Dienstleister wird die Fa. Agendize eingesetzt. Für die Datennutzung durch dieses Unternehmen erteilen Sie eine gesonderte Einwilligung.

Folgende Daten werden verwendet:

  • Ausgewählter Termin (Datum)
  • E-Mailadresse
  • Name
  • Handynummer
  • Gebuchte Leistungen
  • Falls von Ihnen angegeben, weitere mitgeteilte Daten

Diese Daten werden erhoben, um Ihnen die einfache Terminbuchung online zu ermöglichen.
Ihre Daten werden nach Ablauf des vereinbarten Termins gelöscht.

Die von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten werden mit Ihrer Einwilligung an Agendize SAS, 12 rue Bégand, 1000 Troyes, Frankreich, sowie an die Agendize Services Inc., 3981 Blvd. St-Laurent, Mezz.2, Montreal, QC H2W 1Y5 Canada für die technische Abwicklung der Terminbuchung einschließlich der Sicherstellung des technischen Betriebs der Plattform weitergegeben.